Laugenbrezeln

  750g Weizenvollkornmehl
  250ml Wasser [1]
  60g Hefe
  250ml Wasser [2]
  1tb Vollmeersalz
  1l Wasser [3]
  1tb Natron
   Zum Bestreuen: Mohn, Sesam, Kümmel, Salz,...



Zubereitung:
1. Mehl in eine Schüssel. Eine Vertiefung hineindrücken, Hefe
hineinbröckeln und mit Wasser[1] auffüllen und zu einem dicken Brei
verrühren. 15 Minuten gehen lassen.

2. Salz in Wasser[2] auflösen, zum Vorteig giessen und alles 5-10
Minuten durchkneten. Teig in 16 Stücke schneiden. Zum Formen der
Brezeln je ein Teigstück zu einer ca. 50cm langen Rolle auslängen, in
der Mitte breiter als an den Enden. Zu einer Brezel verschlingen.

3. Wasser[3] mit Natron in einem flachen Topf zum Kochen bringen. 2
Brezeln hineinlegen und ca. 1/2 Minuten kochen lassen. Die Brezeln
gehen dabei stark auf. Diese mit Sieblöffel auf ein gefettetes Blech
legen.

4. Brezeln mit Mohn, Sesam, Salz, ... bestreuen und im vorgeheizten
Backofen bei 225°C auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haselnuss-Pussl
Eiweiss zu festem Schnee schlagen; während des ununterbrochenen Schlagens d Zucker mit dem Vanillezucker einrieseln ...
Haselnuss-Quark-Cake
(*) Für eine mittlere Cakeform Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine mittlere Cakeform mit etwas flüssiger Butter a ...
Haselnuss-Ricotta-Torte
Jamie Oliver: Als ich gerade nach London gezogen war, habe ich diesen Kuchen wer weiss wie oft gebacken, denn viel mehr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe