Lauwarmer Romanesco-Salat

  1 Romanesco (grüner Blumenkohl, etwa 7
  2tb Essig (z.B. Walnussessig)
   Salz, Pfeffer
   Zucker
  2tb Olivenöl
  0.5bn Frühlingszwiebeln
  1 Rote Peperoni
  2 Hart gekochte Eier (Gew.- Kl. M)
  150g Dr. Ötker Creme legere
  1 Ei (Gew.-Kl. M)
  1ts Paprikapulver edelsüß
   Koriander- oder Thymianblättchen



Zubereitung:
1. Kohl putzen, waschen, in nicht zu kleine Röschen teilen. In
Salzwasser ca. 15 Min. kochen, auf einem Sieb gut abtropfen lassen.
Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verrühren, über die noch
warmen Röschen geben und ca. 1 Std. durchziehen lassen. Auf eine
Platte geben.

2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Peperoni
halbieren, entstielen, entkernen, waschen, abtropfen lassen und fein
schneiden. Eier würfeln, Frühlingszwiebeln sowie Peperoni zugeben,
salzen und pfeffern. 3. Creme legere und das rohe Ei in einem Topf
verrühren, auf mittlerer Hitze, unter ständigem Rühren mit einem
Schneebesen, erhitzen (aber nicht kochen lassen,), boü mit Salz sowie
Paprika würzen und die Hälfte über den Romanesco geben.
Gemüsemischung darüber verteilen. Koriander oder Thymian waschen,
trockentupfen und über das Gemüse streuen. Gemüse servieren und die
verbleibende Sosse dazu reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsalat
Die Kartoffeln werden zu Würfeln geschnitten, dazu gibt man den Fleischsalat und die saure Sahne und verrührt kräftig. N ...
Kartoffelsalat "Assen"
Die Zwiebeln habe ich gehackt und dann im Öl leicht angedünstet. Topf dann von der Platte und Essig und Estragon daz ...
Kartoffelsalat "light"
Zubereitung: Die Kartoffeln in Salzwasser garziehen, schälen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel und die Radie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe