Lauwarmer Spargelsalat mit Tomaten-Basilikum-Vinaigrette..

 
Spargelsalat:: 20 Spargelstangen, mittelgross
   Salz
  20g Zucker
  30g Butter
  3 Schalotten
  2 Tomaten
  1bn Basilikum
  20g Olivenöl
  4tb weisser Balsamicoessig
  4tb Walnussöl
  1tb Ahornsirup
 
Wiener Schnitzel:: 4 Schnitzel von der Kalbsoberschale, ß
   etwas Öl
   Salz, Pfeffer
  2 Eier
  2tb Sahne, geschlagen
   Salz, Pfeffer
  50g Mehl
  150g Semmelbrösel
  200g Butterschmalz



Zubereitung:
Spargelsalat:
Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Reichlich Wasser mit
Salz, Zucker und Butter zum Kochen bringen. Die Spargelstangen darin
ca. 10-15 Minuten garen.

In dieser Zeit die Schalotten in sehr feine Würfel schneiden, ebenso
die enthäutete und entkernte Tomate. Die Basilikumblätter in Streifen
schneiden. Das Olivenöl in einer Sauteuse erhitzen, die
Schalottenwürfel darin anschwitzen und mit dem Essig ablöschen.
Das Ganze etwas einkochen lassen, von der Flamme nehmen und kurz
auskühlen lassen. Das Öl, den Sirup, die Tomaten und den Basilikum
zufügen und verrühren.

Die lauwarmen Spargelstangen auf die Teller verteilen, mit der warmen
Vinaigrette überziehen und mit dem Wiener Schnitzel servieren.

Wiener Schnitzel:
Die Kalbsschnitzel zwischen zwei Klarsichtfolien, welche vorher leicht
mit etwas Öl eingerieben wurden, dünn ausklopfen. Mit Salz und
Pfeffer würzen. Die Eier und die geschlagene Sahne mit Hilfe einer
Gabel in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Schnitzel in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, dann durch
das Ei ziehen und anschliessend in den Semmelbröseln panieren
(Wichtig: die Panade fest andrücken!).
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden
Seiten goldgelb ausbacken. (Die Schnitzel sollten im heissen
Butterschmalz schwimmen). Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

O-Titel:
Lauwarmer Spargelsalat mit Tomaten-Basilikum-Vinaigrette und Wiener
Schnitzel http://www.swr.de/weinberg/rezepte/2005/05/13/rezept.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefülltes Rinderfilet mit Warmem Chicorée
Rinderfilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwischen Klarsichtfolie legen und dünn klopfen. In einer Pfanne Öl erhitze ...
Gefülltes Rindersteak mit Bohnenpüree und Wan-Tan- Bl ..
Die Wan-Tan-Blätter auf einer Arbeitsfläche auslegen und auftauen lassen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und die ...
Gefülltes Rindfleisch von Halas
Grosse, zum Füllen vorbereitete Lendenscheiben, werden kräftig geklopft, mit Paprikacreme bestrichen, Thymian und Majora ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe