Lavendeleis

  1ts Lavendelblüten
  200g Kristallzucker
  250ml Milch
  8 Eigelb
  250ml Schlagsahne



Zubereitung:
Die Lavendelblueten und den Kristallzucker in der Küchenmaschine
mixen, oder in einem Mörser so fein wie möglich zerstossen. Diesen
Lavendelzucker so lange mit der Milch verrühren, bis sich die
Zuckerkristalle aufgelöst haben. Die Eigelb mit der Sahne verquirlen,
die süsse Lavendelmilch zufügen und diese Mischung in die Eismaschine
giessen.

Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: Rezept von Roger Verge, "Les Fêtes
de mon Moulin", zitiert in Elisabeth de Lestrieux, "Der Geschmack von
Blumen und Blueten"



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maronenpüree mit Sahne
Die Maroni ca. 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abgiessen und sowohl die Schale als auch die Innenhaut ent ...
Maronenschaum aus der Bretagne
Die Hälfte des Zuckers mit dem Wasser etwa 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, mit den Maronen fein pürieren. ...
Maronensoufflé
Schon vor zehn Jahren verlieh der Hotel- und Restaurantführer Guide Michelin dem Spitzenkoch Harald Wohlfahrt drei Stern ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe