Le Coq a l'orange

 
Zutaten: 1.25kg Poulet, frisch, mit Leber
 
Marinade: 1lg Zwiebel in Ringe geschnitten
  2 Möhren, gescheibelt
  1 Orange, Schale gehackt
  1pn Thymian
  1 Lorbeerblatt
  1ts Zucker
  10 Pfefferkörner, fein
   zerdrückt
  0.4l Rotwein
 
Zubereitung: 1tb Mehl
  3tb Öl
  2tb Tomatenpüree
  2ts Salz
  2 Knoblauchzehen, zerdrückt
   Pouletleber
  1ts Butter
   Orangenscheiben zum
   Garnieren



Zubereitung:
Das Poulet in Stücke schneiden evtl. häuten und in eine tiefe Schüssel
legen. Alle Zutaten für die Marinade darüber verteilen, so viel Wein
dazugiessen, bis die Pouletstücke damit bedeckt sind. Zugedeckt im
Kühlschrank einen Tag stehenlassen. Dann die Marinade abgiessen, aufkochen,
absieben. Pouletstücke mit Küchenpapier trockenen, leicht mit Mehl
bestäuben und im heissen Öl ringsum anbraten, herausnehmen. Das
Tomatenpüree in der Pfanne leicht andämpfen, Marinade dazugiessen, würzen
und die Knoblauchzehen sowie die Pouletstücke wieder beifügen. Alles ca.
40 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Die Leber in wenig Butter anbraten,
durch ein Sieb streichen und der Sauce am Schluss beifügen, diese nicht
mehr kochen lassen. Das Gericht nach Belieben mit Orangenscheiben garnieren.

* Quelle: Betty Bossi erfasst von M. Herrsche

Erfasser: Manfred

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Geflügel, Marinade, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Szegediner Gulaschsuppe
1. Fleisch würfeln, Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. 2. Schmalz in einem Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln ...
Szegediner Kartoffelgratin
Für die Familie: Ohne Milch und Ei Sauerkraut und Oliven liefern nicht nur pikantes Aroma, sondern auch das Vit ...
Szekler Gulasch
Gulasch portionsweise in einem Bräter im Schweineschmalz rundum auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braun anbraten, sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe