Leas Rotweinsauce

  4 Schalotten
  200ml Kräftiger Rotwein
  1 Zweig Thymian
  60g Kleinere Champignons
  15g Butter; (1)
  35g Butter; (2)
  1 Msp. Zucker
  250ml Kalbsfond
  250ml Geflügelfond
   Feines Meersalz
 
REF:  Leas Kochlust Silvestermenü
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Drei Viertel der Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und
zusammen mit dem Rotwein und dem Thymianzweig in einem kleinen Topf zum
Kochen bringen. Rotwein fast sirupartig einkochen lassen.
Thymianzweig entfernen.

Restliche Schalotte schälen, halbieren und ganz fein würfeln. Pilze
putzen, ggf. waschen und trocknen. Schalotten und Pilze in einem
kleinen Topf bei milder Hitze in wenig Butter (1) mit dem Zucker
hellbraun anschwitzen bzw. leicht karamellisieren.

Mit Kalbs- und Geflügelfond aufgiessen und auf ein Drittel einkochen
lassen. Rotweinreduktion dazugeben, kurz mitköcheln lassen und die
Sauce durch ein feines Sieb passieren.

Vor dem Servieren die restliche Butter in kleinen Stückchen unter
Schwenken in die Sauce hineinschmelzen lassen. Mit Salz abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crostini mit Sauce Rouille
Die Paprika bei 180 Grad in den Ofen geben und backen bis die Haut schwarz ist. Alternativ dazu am Gasherd direkt in die ...
Cumberlandsauce
Beeren waschen und entstielen. Zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. ...
Cumberland-Sauce
Die Zitrone und die Orange so fein schälen, dass nichts von der weissen Haut an den Schalen hängenbleibt. Die Schale ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe