Lebensmittel für Kinder

  



Zubereitung:
Zunehmend werden von der Lebensmittelindustrie Produkte angeboten, die
als speziell für Kinder geeignet herausgestellt werden. Bei Eltern
besteht zum Teil Unsicherheit darüber, ob diese Lebensmittel
tatsächlich wertvoll sind. Das Forschungsinstitut für
Kinderernährung (FKE) hat eine systematische Übersicht über
"Kinderlebensmittel" erstellt und das Angebot aus
ernährungspsychologischer Sicht bewertet.

Säuglinge und Kleinkinder gelten als Personengruppe mit besonderen
Ernährungserfordernissen. Lebensmittel für sie unterliegen in
Deutschland der Diätverordnung, in der besonders strenge Mindestwerte
von Rückständen und Schadstoffen festgelegt sind.
Spezielle Lebensmittelfertigprodukte für Kinder sind aus
gesundheitlichen Gründen nach dem 1.Lebensjahr nicht mehr
erforderlich. Dann sollen Kinder am normalen Familienessen teilnehmen.

Kinderlebensmittel:

Vielen dieser Lebensmittel sind Vitamine und Mineralstoffe zugesetzt,
wobei nach Ansicht von Ernährungsexperten kein
ernährungsphysiologisches Konzept der Anreicherung erkennbar ist.

Werbung und Wirklichkeit:

Manche Hersteller werben damit, dass ihre Produkte gesunde
Zwischenmahlzeiten seien. Doch Müsli- und Milchriegel, Vitaminbonbons,
überzuckerte Fruchtjoghurts, Kekse oder Milchgetränke sind kein
Ersatz für ein belegtes Pausenbrot mit Obst, Rohkost oder
Milchprodukte.

Beigaben, wie Plastikspielzeug oder Aufkleber sowie aufwändige
Verpackungen verursachen darüber hinaus zusätzlichen Müll, schaden
der Umwelt und verteuern die Produkte.

Ab einem Jahr sollten Kinder mit herkömmlichen Lebensmitteln ernährt
werden und am normalen Familienessen teilnehmen. Dabei sollte auf
abwechslungsreiches, kalorienbewusstes Essen und Trinken mit viel
Vollkornprodukten, Gemüse und Obst sowie täglich Milch und
Milchprodukten geachtet werden.

Weitere Informationen:

: Info-Service der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, DGE

Folgende Broschüren sind für 2 Euro über die DGE zu beziehen:

optimiX - Empfehlungen für die "Ernährung von Kindern und
Jugendlichen" "Empfehlungen für die Ernährung von Säuglingen" -"Von
Anfang an" Literaturtipp: : Das beste Essen für mein Kind - Die
optimierte Mischkost" : ISBN 3-89661-305-7, Bestell-Nr. 1337,

Zu beziehen über den aid-Vertrieb DVG Birkenmaarstrasse 8, 53340
Meckenheim Service-Tel.: 02225/926146 und 926176, Fax: 02225/926118



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust an karamelisierter Weißweinsosse
Zubereitung: Die Entenbrust würzen, in Olivenöl anbraten, mit Weißwein ablöschen und im Ofen garen. Die Kartoffeln mit e ...
Entenbrust asiatisch
Lauchzwiebeln in schräge Stücke, Karotten in Scheiben schneiden, Shiitakepilze vierteln. Die Entenbrüste häuten, das Fl ...
Entenbrust auf Feldsalat mit Kürbis
Die Entenbrust in feine Streifen schneiden, mit Pfeffer und wenig Salz würzen und in heissem Butterschmalz braten. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe