Leber mit Beifuß

  500g Rinderleber; Würfel
  1tb Butter
  2 Zwiebeln; fein gehackt
  2 Knoblauchzehen fein gehackt
  1tb Beifuß, gerebelt
  300g Tomaten; gehäutet, Würfel
  2tb Petersilie
  500ml Fleischbrühe
  1tb Tomatenmark
   Salz
   Pfeffer
   Leber Butter anbraten.



Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Beifuss zugeben und mitgaren.

Tomate und Petersilie unterrühren.

Brühe angiessen, Tomatenmark zufügen und das Ganze bei schwacher
Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

: Vera Asbeck :erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saubohnen / Dicke Bohnen / Holländische Bohnen
Hiervon werden nur die Kerne benötigt. Diese muss man noch ganz grün aus den sehr dicken Hülsen lösen, dann ubergiesst m ...
Sauce Hollandaise mit Grünem Stangenspargel
Zubereitung: Die Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie flüssig ist. Den Essig, die Pfefferkörner und die Schalotten i ...
Saucen für Baked Patatos (1)
(*) jede Variante ist für zwei Portionen bemessen. Chili-Sauce: Alle Zutaten gut miteinander verrühren und bis zum Serv ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe