Leber mit Beifuß

  500g Rinderleber; Würfel
  1tb Butter
  2 Zwiebeln; fein gehackt
  2 Knoblauchzehen fein gehackt
  1tb Beifuß, gerebelt
  300g Tomaten; gehäutet, Würfel
  2tb Petersilie
  500ml Fleischbrühe
  1tb Tomatenmark
   Salz
   Pfeffer
   Leber Butter anbraten.



Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Beifuss zugeben und mitgaren.

Tomate und Petersilie unterrühren.

Brühe angiessen, Tomatenmark zufügen und das Ganze bei schwacher
Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

: Vera Asbeck :erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackener Sellerie mit Blauschimmelkäse
Zubereitung: Sellerie, Haselnüsse und Erdäpfeln in eine befettete, feuerfeste Auflaufform schichten, mit Obers übergiess ...
Überbackener Spargel
Den Spargel kochen, er sollte noch etwas "Biss" haben. Für die Käsesauce die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel dari ...
Überbackener Spinat
Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Den Blattspinat verlesen und putzen, dabei die groben Stiele abbrechen. Den restliche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe