Leber mit Salbei

  4 Kalbsleberschnitten (ca. 100 g),
  50g Butter,
  1tb Olivenöl,
  16 Salbeiblätter,
   Salz,
   frisch gemahlener weisser Pfeffer



Zubereitung:
Butter und Öl in der Pfanne heiss werden lassen. Wenn die Butter
schäumt, aber nicht braun ist, die Salbeiblättchen hineingeben und
einige Minuten ziehen lassen.

Die Leberscheiben mit Küchenkrepp trocken tupfen und in der
Salbeibutter pro Seite 1 bis 2 Minuten braten. Die Leberscheiben auf
vorgewärmte Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit
den Salbeiblättchen belegen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Borschtsch
Tafelspitz, Speck und das Bouquet garni in einen grossen Topf geben und mit Wasser bedeckt 1 1/2 Stunden köcheln lassen. ...
Borschtsch
Zunächst die Rote Bete ungeschält in einen Stahltopf oder einen alten Topf (er färbt sich dunkel) geben, mit kochendem W ...
Borschtsch
Zunächst die Rote Bete ungeschält in einen Stahltopf oder einen alten Topf (er färbt sich dunkel) geben, mit kochendem W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe