Bäuerlicher Kaninchenbraten

  1 Kaninchen; a 1,5 kg
  100g Bauchspeck
  50g Butterschmalz
  100ml Weisswein
  100ml Gemüseboullion
  2 Wacholderbeeren
  1 Zweig Rosmarin
   Thymian
   Majoran
  100ml Marsala
   Paprikapulver



Zubereitung:
Das Kaninchen in gleichgrosse Stücke zerteilen, mit Salz, Pfeffer und
Paprika würzen. Butterschmalz in einer Kasserolle zerlassen,
Kaninchenstücke anbraten, Speck würfeln, mitbraten.

Das Fleisch mit Weisswein ablöschen, -Brühe, Wacholderbeeren und
Kräuter beigeben.

Die Kasserolle abdecken, im Ofen etwa 20 Minuten braten, dabei öfter
übergiessen. Mit Marsala ablöschen und weitere 20 Minuten garen.

Als Beilage passen Safranrisotto oder Polenta.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauermehlsuppe mit Räucherspeck
* Das Sauer für die Suppe wie bei Lodzer Sauermehlsuppe ansetzen. Hier allerdings mit Hafer. * Aus dem Schinkenspeck ...
Sauer-scharf Suppe
Reiswein, Sesamöl, Speisestärke und helle Sojasauce vermischen und das Fleisch darin 20 Minuten ziehen lassen. Die Brüh ...
Saufisscher met Sauerkraut
Die Saufisscher brühen, mit Sauerkraut, Gewürzen und Zwiebeln mit Wasser bedecken und etwa 3 Std weichkochen, zuletzt mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe