Leberhackbraten mit Tomatensauce

  2 mittelgrosse Zwiebeln
  1bn Petersilie
  2 Knoblauchzehen
  2 eingeweichte, gut ausgedrückte Brötchen
  100g frische Champignons
  250g Schweineleber
  450g Hackfleisch
  2 Eier
  2tb gr. Pfeffer
  1tb Salz
  4sm Tomaten
  1 Beutel Tomatensauce



Zubereitung:
Zwiebel, Petersilie und Knoblauch sehr fein hacken. Die
Champignons säubern und die Hälfte klein schneiden. Von der
Leber die Haut abziehen und fein würfeln. Alles zusammen mit
dem Hackfleisch, zerpflückten Brötchen, Eiern, Pfefferkörnern und
Salz zu einem mittelfesten Teig verarbeiten. Ein Stück Alufolie
einölen und den geformten Leberhackbraten darauf legen. Die Folie
nach oben einschlagen und dann in die Fettpfanne legen. Den Braten in
den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben und 60 min. backen. Nach
45 min. die Folie an der Oberseite öffnen und den Braten zu Ende
garen. Die zurückbehaltenen Champignons in einer Pfanne mit Butter
kurz goldgelb bräunen, mit etwas Salz bestreuen und die
Petersilie darübergeben. Die gewaschenen Tomaten an der Oberseite
kreuzweise einschneiden, salzen, pfeffern und in den letzten 10 min.
der Bratenzeit mitbraten lassen. Den Braten aus der Folie nehmen,
warmstellen und den Bratenfond in einen Topf giessen. Mit 1/4 l
Fleischsbrühe auffüllen und die Tomatensauce nach Vorschrift
zubereiten. Die Sauce mit 1 El. Sahne zum Schluss verfeinern. Dazu
serviert man Nudeln und Salat.

* Quelle: Kalender der Bäckerei "Grimminger", Juni 1994
** Gepostet von SABINE ENGELHARDT
Date: Sun, 18 Dec 1994

Erfasser: Sabine

Datum: 22.01.1995

Stichworte: Fleischgerichte, Leber, Hackfleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsecurry mit Dörrfrüchten
Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Bratbutter erhitzen, Zwiebeln und Knobl ...
Gemüse-Curry mit Duftreis
Das Gemüse putzen, bei Bedarf schälen, und in dicke Scheiben oder Würfel schneiden. Einen ausreichend großen Topf leicht ...
Gemüsecurry mit Sprossen und Tofu
Den abgetropften Tofu in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden. Die Tomaten häuten und achteln. Den Lauch und den Se ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe