Leberkäse-Gurkensalat im Laugenbrötchen

  4 Frische, knusprige Laugenbrötchen oder Laugenbrezeln oder Laugenhörnchen
  60g Weiche Butter
  1pk Gartenkresse
  1tb Scharfer Senf
   Salz, schwarzer Pfeffer
  500g Mittelgroße Gartengurken
  2 Wachsweich gekochte Eier
  1tb Grober Senf
  2tb Obstessig (evtl. mehr)
  12tb Kaltgepresstes Rapsöl
  400g Leberkäse in Scheiben



Zubereitung:
Butter mit einem Schneebesen aufschlagen, mit Salz, Senf, Pfeffer und
Kresse verrühren. Laugenbrötchen halbieren, mit weicher Butter
bestreichen und im Kühlschrank fest werden lassen.

In der Zwischenzeit die Gurken waschen, abtrocknen und in dünne
Scheiben schneiden. Die weichen Eier mit dem Schneebesen zerdrücken,
salzen und pfeffern, Senf und Obstessig einrühren, dann mit dem
Rapsöl cremig aufschlagen. Gurken- und Leberkäsescheiben darin wenden
und sofort in die Brötchen geben.

Tipp:

Falls die Gurken zu wässrig sein sollten, salzen Sie die geschnittenen
Gurken, lassen sie 1 Std. ziehen und drücken sie dann vor dem
Weiterverarbeiten leicht aus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ratatouille Dip
Paprika, Schalotten und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Kastanien ...
Ratatouille im Gurkenschiffchen
Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl vermischen und in der Mitte eine Vertiefung formen. Das Wasser mit der H ...
Ratatouille Im Römertopf
Einen grossen Tontopf nach Vorschrift wässern. Den Speck würfeln, die Zwiebeln pellen und grob zerschneiden. Die Zucchin ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe