Leber-Knödel

  1kg faschierte Rinderleber
  0.5kg Knödelbrot
   (das sind würfelig geschn. altbackene Brötchen)
  1lg Bündel Petersilie aufschnipseln
  4 Eier
  1 Kopf Knoblauch 4 El. Mehl
  0.25l Milch und 1/8l Wasser
  2 gestrichene Tl. Salz
  1 gestrichener Tl. Pfeffer
   ein Päckchen Thymian/Oregano/Basilikum
   (was gerade im Haus ist)



Zubereitung:
Also ich mach gerne des öfteren Leberknödel, allerdings ohne starres
Rezept, was folgt sind alles Zirka-Angaben, ich verwende keine Waage.

Knödelbrot mit allen Zutaten (ohne die Leber) vermischen und zugedeckt
ca. eine 1/2 Stunde rasten lassen damit die Feuchtigkeit richtig
durchzieht. Das ganze dann mit der Leber vermischt gibt die Knödelmasse
ab. Es kommt jetzt darauf an wie die Konsistenz des Teiges ist.
Eventuell noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Knödel formen und in
leicht wallendem Wasser ca. 20 Minuten kochen.

** From: Reinhard_Neurauter@f4.n317.z2.schiele-ct.de (Reinhard
Date: Sun, 03 Apr 1994 10:08:00 +0100
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Reinhard

Datum: 18.05.1994

Stichworte: Beilagen, Knödel, Leber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tessiner Bohnengericht
Das Öl heiss werden lassen und Zwiebeln und Knoblauch darin andämpfen. Bohnen und Tomaten beigeben und durchrütteln. Mit ...
Texan Baked Beans
Die Zwiebeln, den Knoblauch schälen, würfeln und im heissen Öl glasig braten. Abgetropfte Bohnen in eine feuerf ...
Texas-Pommes
Die Kartoffeln gründlich waschen und der Länge nach vierteln. In Salzwasser 12-15 Min. kochen. Die Kartoffeln abgiessen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe