Leberknödel mit Pfeffersoße

  6sl Weißbrot (ohne Rinde, 180 g)
  20g Butter
  5tb Milch
  250g Rinderleber
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer
  1ts gerebelter Majoran
   Muskatnuß (frisch gerieben)
   Öl zum Ausbacken
  1tb Pfefferkörner (getrocknet)
  2tb Öl
  4cl Cognac
  150ml Weißwein
  150ml Geflügelbrühe (Instant)
  100ml Schlagsahne
  2tb heller Soßenbinder, evtl. mehr
   Zucker
  6tb Semmelbrösel



Zubereitung:
1 Scheibe Weissbrot klein würfeln und in der heissen Butter auf 3 oder
Automatik-Kochstelle 12 anrösten. Restliches Brot ebenfalls würfeln
und in Milch einweichen.

Die Leber mit 1 Ei und 1 Eigelb im Mixer oder portionsweise im
Universalzerkleinerer pürieren und mit eingeweichtem Brot und
Brotwürfeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat kräftig
abschmecken und die Mischung mindestens 30 Min. ruhenlassen. Friteuse
mit dem Öl auf 180 Grad erhitzen.

Für die Sosse die Pfefferkörner grob zerstossen und im heissen Öl
anrösten. Mit Cognac, Weisswein und Geflügelbrühe auffüllen und 5
Min.
offen auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 kochen. Den Fond durch ein
Sieb giessen. Die Sahne dazugeben, aufkochen, mit Sossenbinder binden
und mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

Aus der Lebermasse 12 kleine Kugeln formen und diese zuerst in dem
restlichen Eiweiss, dann in den Semmelbröseln wenden. Die Knödel im
heissen Fritierfett. 5 Min. goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier
abtropfen lassen und mit der Sosse servieren. Dazu passt Sauerkraut.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 12 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 60 Minuten
:Pro Person ca. : 683 kcal
:Pro Person ca. : 2869 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sahne & Konsorten
Welche Sahnesorten gibt es? :Sahne (auch Rahm oder Kaffeesahne genannt) hat einen Fettgehalt von mindestens 10 %. Sie i ...
Sahne-Bobbys mit Nockerln
Für die Familie: Vollwertrezept Bobby-Bohnen kommen ursprünglich aus Italien und sind durch ihre zarte Konsiste ...
Sahnebonbons
Alle Zutaten im Topf zum Kochen bringen. Kocht die Mischung, wird der Herd auf kleine Hitze gestellt. Man muss jetzt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe