Leberknödelsuppe

  250g Rinderleber - durchgedreht
  4 Semmeln
  0.125l Milch
  1sm Zwiebel
  1bn Petersilie
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
   Majoran
  2 Eier
  1l Fleischbrühe



Zubereitung:
Die Semmeln in dicke Scheiben schneiden, mit heisser Milch übergiessen
und eine 1/2 Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel
pellen und fein würfeln. Desweiteren die Petersilie waschen und
hacken.

Die Butter in der Pfanne zerlassen, Zwiebelwürfel und die Hälfte der
Petersilie darin andünsten. Zwiebeln mit der Leber, den gut
ausgedrückten Semmeln, Gewürzen und Eiern zu einem Teig verarbeiten.

Diesen Teig mit nassen Händen zu Knödeln formen und in heisser
Fleischbrühe ca. 20-25 Minuten garziehen lassen. Vor dem Servieren
dekorativ mit Petersilie bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebrannte Hirsesuppe
(*) Hirse, das Getreide, das schön und stark und kreativ macht In der heissen Butter die Hirse hellbraun rösten, mit Fl ...
Gebratene Kartoffeklößchen
Die gekochten Kartoffeln werden durch die Kartoffelpresse gedrückt und mit Mehl, Eigelb, Fett und Salz verknetet. Man ro ...
Gebratenes Doradenfilet in Essig-Gemüsesud, dazu...
Die Doradenfilets entgräten und die Haut mit einem scharfen Messer einschneiden. Die Paprika schälen, entkernen und in R ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe