Leberle Sauer

  400g Leber (möglichst Kalbsleber)
   Mehl zum Wenden
  100g Margarine zum Braten
   Salz, Pfeffer
  2 Feingeschnittene Zwiebeln
  0.5c Weisswein
   Zitronensaft
  0.5c Rahm
  1pn Zucker



Zubereitung:
Leber in feine Streifen schneiden und in Mehl wenden. Das Bratfett in
einer grossen Pfanne recht heiss werden lassen. Leber und Zwiebeln
reingeben und bei grosser Hitze unter ständigem Wenden schnell
hellbraun werden lassen. Bratensatz mit Weisswein loskochen, mit Rahm
andicken, mit einer Prise Zucker und falls nötig noch mit etwas
Zitronensaft abschmecken. Dazu: Spätzle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfen polnisch
Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Den Karpfen waschen, trocken tupfen und filetieren. Die Fil ...
Karpfen, Brasilianisch
Karpfen ausnehmen, vierteln und gründlich waschen, mit Zitronensaft einreiben, leicht salzen, etwa eine Stunde ziehen la ...
Karpfen, in zwei Gängen serviert
1. Karpfen "Blau" In Gemüsenage Mit Meerrettich Den Karpfen filieren, ein Filet von der Haut schneiden, das and ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe