Leber-Majoranknödel

 
ZUTATEN: 2 Brötchen in feinen Scheiben geschnitten
  3 Eier
  0.25l Milch
  3 Fein gewürfelte Zwiebeln
  1tb Gehackte Petersilie
  150g Gewolfte Schweineleber
  2 Zwiebeln kleingehackt
  0.5 Feingehackte Knoblauchzehe
   Thymianblättchen
  1ts Butter



Zubereitung:
Brötchen mit heisser Milch übergiessen und zehn Minuten ziehen
lassen.
Zwiebeln hellbraun anschwitzen, Knoblauch und Thymian in Butter braun
braten. Abkühlen lassen, mit dem eingeweichten Brötchen und der Leber
mischen gut mischen, den Teig salzen und pfeffern. Knödel formen und
in Salzwasser pochieren.

: Weitere Rezepte:

: Wasserschnalzn (Brotsuppe)
: Wirsing - Bouillonkartoffeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelpüree - Varianten
Den heissen Püree mischen mit: 1.) Apfelstückchen, die zuvor in zerlassener Butter angeschwitzt wurden 2.) gebratene Z ...
Kartoffelpüree mit Basilikum
Alle Zutaten (ohne Kartoffeln) mit dem Stabmixer pürieren und unter das Kartoffelpüree ziehen. ...
Kartoffelpüree mit Getrockneten Tomaten
Oliven in dünne Spalten schneiden. Die Tomaten fein würfeln. (Öl zum Olivenöl geben oder für andere Verwendung aufheben) ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe