Leberspiesschen mit Salbei'

  400g Leber
  200g Champignons
  75g Speck,durchwachsen
  24 Salbeiblättchen,klein bis 32
  4tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  0.25dl Marsala
  0.5dl Weisswein



Zubereitung:
Die Kalbs- oder Geflügelleber mit Küchenpapier trockentupfen und in
mundgerechte Stücke schneiden.

Die Champignons rüsten und je nach Grösse ganz belassen oder
halbieren.
Jede Speckscheibe satt aufrollen.

Alle vorbereiteten Zutaten sowie die Salbeiblätter abwechselnd auf 8
Spiesse stecken, dabei darauf achten, das jeweils Leberwürfel neben
Salbei und Speck (Hamburger Speck [A]) zu liegen kommen, damit sich
deren Aroma auf das Fleisch überträgt.

In einer beschichteten Bratpfanne das Öl erhitzen.
Die Leberspiesschen darin rundum nicht zu heiss während 6-8 Minuten
braten.

Erst am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, sonst werden die
Leberwürfel hart.
Die Spiesse aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit dem Marsala und dem Weisswein auflösen und leicht
einkochen lassen.
Über die Spiesse träufeln und diese sofort servieren.

Pro Portion ca. 24 g Eiweiss, 28 g Fett, 6 g Kohlenhydrate 1637 Joule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Taubensuppe mit Reis
Heute sind Tauben und damit auch die hervorragende Taubensuppe fast vom Speiseplan verschwunden. Nur ganz selten kommt T ...
Tauben-Topf
Den Gewässereten Römertopf mit Speckscheiben auslegen. Die Tauben teilen und daraufsetzen. Feingeriebene Zwiebel, Peters ...
Tavuk Gögsü Kazandibi, Hühnerbrustdessert
Tavuk Gögsü ist ein berühmtes Dessert aus Istanbul. In der Türkei würde man ein solches Gericht bei einem Muhallebici ka ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe