Lebersuppe

  200g Leber
  1 Zwiebel
   Petersilie
  1.5l Fleischbrühe
  50g Butter
   Zitronenschale; ein Stück



Zubereitung:
Die feingeschabte Leber dünstet man mit der kleingehackten Zwiebel und
der Zitronenschale in Butter an, löscht mit der Fleischbrühe ab und
lässt die Suppe kurz kochen.

Man schmeckt sie mit Salz und etwas Pfeffer ab und streut kleingehackte
Petersilie darüber.


Quelle: Trudl Kirchdorfer
: Bayerische Spezialitäten
: Heyne, München

erfasst: tom

Stichwort: Deutschland
Stichwort: Bayern
Stichwort: Schwaben



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebel-Pochljobka (Pochljobka lukowaja)
Die Infos: Pochljobki nennt man heisse Suppen, die aus einem kräftigen Gemüsesud ohne Fleisch bestehen. Sie werden vor ...
Zwiebelsuppe
Aus dem Trinkwasser und den Brühwürfeln eine Brühe bereiten. Zwiebeln schälen und etwa 10% in sehr feine Würfel schneide ...
Zwiebelsuppe
Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die angebrate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe