Leberterrine mit Zimt

  250g Kalbsleber
  250g Hühnerleber
  500g Schweinefleisch; mager
  8 Scheib. Bauchspeck
  1 Schalotte; gehackt
  2tb Petersilie; gehackt
  2 geh. TL Salz
  2 geh. TL Pfeffer
  100g Walnüsse; grob gehackt
  1 Orange; abgeriebene Schale
  0.666667 geh. TL Ingwer; gemahlen
  0.25 geh. TL Zimt; gemahlen
  1tb Weinbrand
  1tb Madeira
 
REF:  Oskar Marti Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Leber und Schweinefleisch mehrmals durch die feine Scheibe des
Fleischwolfs drehen.

Eine Terrinenform mit Speckscheiben auslegen.

Fleischmasse mit den übrigen Zutaten gut vermischen und in die
Terrinenform geben.

Die Terrine im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad im Wasserbad etwa
anderthalb Stunden backen.

Aus dem Backofen nehmen und während des Abkühlens mit einem Gewicht
beschweren (damit die Terrine feste Konsistenz erhält).

Anschliessend im Kühlschrank kalt stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinkennudeln mit geschmolzenen Tomaten
Die Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen und abschrecken. Schinkenspeck in drei cm lange und drei mm dicke Würfel sch ...
Schinkenpastete
Mehl, Butter, Ei, Wasser und eine guten Prise Salz zu einem Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie verpacken und 1 ...
Schinken-Piroggen
1. Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die übrigen Zutaten für den Teig hinzufügen. Zuerst mit den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe