Lebkuchenhalbgefrorenes

  100g Schokoladenlebkuchen
  1 Ei
  1 Eigelb
  75g Zucker
  1ts Lebkuchengewürz
  250ml Sahne



Zubereitung:
Lebkuchen in kleine Würfel schneiden.

Ei, Eigelb und 2/3 vom Zucker zuerst im heissen, dann im kalten
Wasserbad schaumig schlagen. Dabei das Lebkuchengewürz zugeben. Die
Lebkuchenstücke unterheben. Sahne steif schlagen, dabei den
übrigen Zucker einrieseln lassen. Ebenfalls unter die Masse heben.

In Portionsförmchen füllen und für 3 Stunden in das Gefriergerät
stellen.

Vor dem Servieren wenige Sekunden in heisses Wasser tauchen und
auf die Teller stürzen.

** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 25 Sep 1994

Erfasser: Rene

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Süssspeise, Eis, Lebkuchen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wie man Obstauflauf macht
Das folgende Rezept hat Wilhelm Busch für die Kessler-Schwestern aufgeschrieben: : Erst wasche Dich und schneuz ...
Wiener Brotpudding
Die Butter mit dem Honig und den Eigelben schaumig rühren. Den Kakao, den Zimt, die Orangenschale und den Rum dazu geben ...
Wildbeerentarte
1. Vanillenschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Mark, Mehl, 50 g Zucker, Salz und eiskalte Margarine verkneten. 15 M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe