Lebkuchenhalbgefrorenes mit karamellisierten Orangenf ...

 
Halbgefrorenes: 125ml Läuterzucker
  4 Eigelb
  2 Eiweiß
  80g Zucker
  500ml Sahne
  1tb Lebkuchengewürz
  200g Schokoladenlebkuchen, ohne Oblaten
 
Orangenfilets: 2 Orangen
  40g Zucker
  20g Butter
  100ml Orangensaft
  20ml Grand Marnier
 
Glühweinschaum: 2 Eigelb
  40g Zucker
  100ml Glühwein
  5g Cremepulver (?)
 
Erfasst Am 21.12.99 Von:  Petra Holzapfel nach Josef Schmaus, Hotel Schmaus, Viechtach
   Pnp v. 18.12.99



Zubereitung:
Eigelbe, Läuterzucker und Lebkuchengewürz auf schwachem Feuer
aufschlagen und über Eiswasser wieder kaltschlagen. Aus dem Eiweiss
und dem Zucker steifen Schnee schlagen und die ebenfalls
steifgeschlagene Sahne mit den Lebkuchenwürfeln unterheben. Eine
kleine Kasten- oder Halbrundform mit Klarsichtfolie auslegen und die
Masse einfüllen. Fest klopfen und für einige Stunden ins Gefrierfach
stellen.

Die Orangen filetieren. Den Zucker in einer schweren Pfanne goldbraun
karamellisieren, die Butter zugeben und schaumig rühren. Langsam den
erwärmten Orangensaft zugiessen, aber nicht direkt auf den zerlassenen
Zucker. Rühren, den Likör zugiessen und wieder rühren, bis die
Flüssigkeit wieder klar ist. Anschliessend die Orangenfilets zugeben
und kurz in Fond karamellisieren.

Alle Zutaten in einer Rührschüssel über kochendem Wasserbad zu einer
Schaumsauce aufschlagen. Kalt stellen.

Zum Anrichten vom Halbgefrorenen jeweils 2 mindestens 1 cm dicke
Scheiben abschneiden, auf einem Teller mit den Karamell-Orangen und der
Schaumsauce schön arrangieren. Evt. mit Minzeblättern garnieren.

O-Titel: Lebkuchenhalbgefrorenes mit karamellisierten Orangenfilets



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pina-Colada-Sorbet
Man püriert im Mixer Ananas und Ananassaft mit Kokosmark. Dann fügt man noch Batida de Coco und weissen Rum zu. Dies ...
Pina-Colada-Sorbet I
Man püriert im Mixer die Ananasscheiben und den Ananassaft mit dem Kokosmark. Dann fügt man noch Batida de Coco und ...
Pinienkerneparfait
Zucker (1) in einer Pfanne karamelisieren, vom Feuer nehmen und die grob gehackten Pinienkerne zugeben, auf kleines ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe