Lebkuchenherzli

  100g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  2 Eier
  180g Honig
  50g Rosinen gehackt
  50g Orangeat gehackt
  1 Zitrone abgeriebene Schale
  1ts Zimt
  1 Prise Nelkenpulver
  500g Mehl
  2ts Backpulver
 
Überzug:  Schokoladenglasur



Zubereitung:
Zucker mit Vanillezucker und Eiern schaumig rühren schaumig rühren,
dann Honig, Rosinen, Orangeat, Zitronenschale und Gewürze beigeben.
Am Schluss das mit dem Backpulver vermischte Mehl gut einarbeiten.
Den Teig über Nacht an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Kleinfingerdick ausrollen, Herzen ausstechen und auf einem gefetteten
Blech im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten hellbraun
backen. Die Herzen auskühlen lassen und mit Schokoladenglasur
überziehen.

* Quelle: erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, Lebkuchen, Honig, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spiralbrötchen
Die Hefe und das Salz in der Milch verrühren. Die Butter schaumig rühren. Die Gewürze zugeben, die Hefemilch und die Häl ...
Spitzbuben
Gesiebtes Mehl auf dem Backbrett mit Zucker, Butter, Ei und Haselnüssen zu Teig verarbeiten und 1 Std. kaltstellen. Tei ...
Spitzbuben
Das Mehl und das Backin auf ein Backbrett sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Zucker, Vanillezucker und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe