Lebkuchenparfait mit Pernod

  100g Zucker
  10g Zimt
  30g Marzipan
  3 Eigelb
  2 Eier
  1 Orange, unbehandelt Saftund abgeriebene Schale
  40g Lebkuchenwürfel
  40g Lebkuchen, gerieben
  6cl Pernod
  0.5l Süsse Sahne geschlagen



Zubereitung:
Zucker, Zimt, Marzipan, Eigelbe, Eier und Orangensaft in eine Schüssel
geben und im heissen Wasserbad aufschlagen. Die Schüssel anschliessend
in eine mit Eis gefüllte grössere Schüssel stellen und die Masse bis
zum völligen Erkalten weiter schlagen. Die restlichen Zutaten (ein
Achtel Liter geschlagene Sahne beiseite stellen) vorsichtig
unterziehen. Eine Kastenform mit Folie auslegen. Die Parfaitmasse
einfüllen und zwei bis drei Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Das
gefrorene Eisparfait aus der Kastenform nehmen, in Scheiben schneiden
und auf vorgekühlte Teller geben. Mit Sahne und feinen Früchten
garnieren.

* Quelle: Margarethe Bacher Restaurant Bacher
Neunkirchen-Kohlhof gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Eis, Gebäck, Alkohol, Süssspeise, Früchte, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Restloses Ostereierglück (Info)
Die Feiertage sind vorbei , aber es liegen noch jede Menge hartgekochte bunte Ostereier in den Nestern. Wiedereinmal hat ...
Rezepte für ca. 6 Eis am Stiel
Jeweils mit dem Küchenmixer verquirlen und abfüllen. Einige Stunden einfrieren, kurz in heisses Wasser tauchen, öffn ...
Rhabaraberflammeri
Rhabarber waschen, wenn nötig schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Zuckers mischen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe