Lebkuchensauce (zu Wild)

  100g Lebkuchen
  300ml Wildfond
  50ml Wildglace; stark einredu- zierter Wildjus
  30g Eiskalte Butter
  1 geh. TL Gin
  1 geh. TL Cognac
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Roland Jöhri Wild und zart
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Lebkuchen in kleine Würfel schneiden und mit dem Wildfond bei
kleiner Hitze langsam auf die Hälfte einköcheln lassen. Wildglace
beigeben. Die Sauce gut durchmixen und anschliessend durchpassieren.
Wieder erwärmen und mit der kalten Butter aufschlagen. Mit Gin,
Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilage zu: Wild



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Loup de mer mit Confit-Tomaten und Pfifferlingen auf...
Die Tomaten am Stielansatz einritzen, dann enthäuten, vierteln und entkernen. Rosmarin und Thymian von den Stielen zupfe ...
Luan-Dressing süß-sauer
Die Zwiebeln schälen und in feinste Würfel schneiden oder mit dem Mixer fein pürieren (hierzu eignet sich nicht jede Zwi ...
Lungenbraten im Blätterteig mit Blattspinat, Schafskä ...
Lungenbraten salzen und pfeffern, mit Knoblauch einreiben. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe