Lebkuchen-Tiramisu mit Eierlikör

  350g Lebkuchen ohne Glasur (z. B. Nürnberger Lebkuchen
   oder Frühstückskuchen)
  150ml Starker Espressokaffee
  50ml Kaffeelikör
  500g Mascarpone (ital. Frischkäse)
  100ml Eierlikör
  30g Kakaopulver



Zubereitung:
Lebkuchen von den Oblaten lösen und in breite Streifen schneiden. Eine
eckige Form (ca. 13 x 29 cm) am Boden mit der Hälfte der
Lebkuchenstreifen auslegen. Espresso und Kaffeelikör verrühren und
mit der Hälfte davon die Lebkuchen in der Form beträufeln.

Mascarpone und Eierlikör verrühren. Die Lebkuchen in der Form mit der
einen Hälfte bestreichen und mit den restlichen Lebkuchen abdecken.
mit dem Rest von der Espresso-Likör-Mischung beträufein und mit der
restlichen Mascarpone-Creme gleichmässig bestreichen. mit Kakaopulver
bestäuben.

Tiramisu mindestens 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Dieses Rezept enthält pro Portion: Eiweiss: 14 g. Fett: 36 g,
Kohlenhydrate: 41 g, ca. 565 Kilokalorien, 2370 Kilojoule Ohne
Wartezeit fertig in 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paprikamedaillons
Sie sehen witzig aus und verblueffen jeden: ein hübscher Imbiss oder eleganter Happen zum Glas Wein. Allerdings sollte m ...
Paprika-Radieschensaft mit Eis
Grapefruit auspressen, das Gemüse putzen, waschen. Paprika in kleine Stücke schneiden und mit Radieschen und Petersilien ...
Paradiescreme mit eingelegten Rotweinfeigen
Zubereitung: Die Paradiescreme nach Anleitung zubereiten und geschlagene Sahne unterheben. Alles auf einer Glasplatte an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe