Leckeres für den Osterbrunch (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Brunch - das ist ein bisschen Frühstück und ein bisschen Mittagessen.
Besonders an Wochenenden oder an Feiertagen erfreut sich das opulente
Buffet grosser Beliebtheit, denn in aller Ruhe ausgiebig zu
frühstücken ist für die meisten von uns der pure Luxus und bleibt in
der Regel den arbeitsfreien Tagen vorbehalten.
Warum also nicht an Ostern die Familie und Freunde zum Brunch einladen.
Bei uns finden Sie viele köstliche Anregungen für das etwas andere
Frühstück.

_Tipps und Infos zum Brunch_ * Das Wort Brunch setzt sich aus den
englischen Wörtern "Breakfast" (Frühstück ) und "Lunch"
(Mittagessen) zusammen und steht somit für eine Vormittagseinladung,
die eine Mischung aus Frühstück und Mittagessen darstellt.
* Zu einem Brunch gehört ein sehr reichhaltiges Buffet. Angeboten
werden sowohl verschiedene Brot-, Wurst-, Käse- und Marmeladesorten,
Müsli als auch eine Suppe, Räucherlachs oder Bismarckheringe für
Fischfans, Frikadellen oder kalte Braten mit verschiedenen Dips,
sättigenden Salate, Kuchen und Desserts. Zum Trinken reicht man
Kaffee, Kakao, Fruchtsäfte oder auch ein Glas Sekt.
* Da ein Brunchbuffet sehr reichhaltig ist, können die Gäste auf das
Frühstück zu Hause verzichten.
* Der Brunch beginnt meist gegen 11 Uhr und endet gegen 15 Uhr. Beim
Brunch ist es erlaubt, dass die Gäste nacheinander eintreffen.
Später als 12 Uhr sollte man allerdings nicht zu einem Brunch kommen.
* Die Grösse der Gästeschar eines Brunches ist sehr variabel und
richtet sich eher nach den räumlichen Gegebenheiten der Gastgeber.

Rezepte:
Marinierter Kalbsbraten Spargel-Kräuter-Frittata Asia-Lachs mit
Glasnudelsalat
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2005/03/22/index.ht ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Bier und Wein
Stimmt es, dass Bier gesund ist? Bier enthält in der Tat eine ganze Reihe ernährungsphysiologisch wertvoller Inhaltssto ...
Info: Bohnenpaste, braun / Bohnenpaste, rot
:Bohnenpaste, braun: Dicke Würzpaste aus fermentierten gelben Sojabohnen, Salz und Mehl. Für Fleisch, Suppen, Fisch un ...
Info: Braten Im Backofen
Je grösser der Braten, desto saftiger bleibt er und desto besser schmeckt er. Deshalb sollten im Backofen nur Bratenstüc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe