Lecsó mit Gyulär Wurst

  60g Räucherspeck
  60g Fett
  2 Zwiebeln,
  30g Edelsüsspaprika
  500g Grüne Paprikaschoten
  500g Tomaten
   Salz
   Pfeffer,
  500g Gyulär Wurst; oder paprizierte Dauerwurs
 
REF:  Laura Conti Kulinarische Streifzüge durch Ungarn
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Wie nur ganz selten in der ungarische spielt hier die Tomate eine den
Paprikas ebenbürtige Rolle. Sie gibt dem Gericht nicht nur die Farbe,
sondern auch einen hervorragenden Geschmack. Lecsó wird entweder als
reine Gemüsepfanne oder mit Wurst zubereitet. Dieses Rezept aus dem
Gebiet jenseits der Theiss kommt natürlich an der Gyulär Wurst nicht
vorbei.

Speck kleinwürfelig schneiden und im heissem Fett kurz anrösten.
Zwiebeln kleinhacken und ebenfalls anbräunen. Topf vom Feuer nehmen
und Paprika einstreuen. Nun gib man die entkernten, in Streifen
geschnittenen Paprikaschoten und die überbrühten, abgehäuteten, in
Viertel geschnittenen Tomaten dazu, würzt mit Salz und Pfeffer und
lässt das Ganze bei mässiger Hitze etwa dreissig Minute
weichdünsten. Zum Schluss die in Scheiben geschnittene Wurst einlegen
und fünf Minuten mitdünsten.

Als Eintopf servieren. Beliebte Beilage: Brot mit Knoblauchbutter.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brennnessel-Speck-Wähe
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Backen: ca. dreissig Minuten (*) für ein rundes Backblech, ca. 30cm Durch ...
Bressaola mit Steinchampignons und Trüffelöl
Tipp: Wenn das Fleisch nicht dünn genug geschnitten ist, gibt man es zwischen einen Gefrierbeutel und rollt es vorsichti ...
Briceletskörbchen mit Räuchermousse
Alle Zutaten für den Teig zu einer flüssigen Masse verarbeiten. Eine Stunde kühl stellen Den Teig mit einem Teelöffel i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe