Leichte Zitronencreme

  6 Scheib. Gelatine
  6tb Kaltes Wasser
  2 Unbehandelte Zitronen, abgeriebene Schale und Saft
  2 Eier, getrennt
  1pk Vanillezucker
  80g Zucker
  750ml Milch



Zubereitung:
Die Gelatine in dem kalten Wasser mindestens 10 Minuten quellen lassen.

Die Eigelbe mit der abgeriebenen Zitronenschale, dem Zitronensaft und
dem Vanillezucker mit dem Rührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen.
Den Zucker zugeben und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist.

Inzwischen die Gelatine gut ausdrücken und im Wasserbad (oder
vorsichtig in der Mikrowelle) auflösen und in die Creme rühren. Die
Milch dazugeben, vorsichtig umrühren (spritzt!) und das Ganze im
Kühlschrank halbfest werden lassen. Ab und zu umrühren.

Die Eiweisse zu Schnee schlagen und unter die halbfeste Creme ziehen.

Die Creme auf Gläser verteilen und fest werden lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsingsuppe mit Curry
Wirsing putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Kartoffeln schälen, würfeln. Kartoffeln und 2/3 der Wirsingstreife ...
Wirsing-Wähe
1. Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser etwa 30 Minuten kochen, pellen und abkühlen lassen. 2. In der Zwischenz ...
Wirz an Schinkensauce
Äussere dunkle Blätter des Wirzes entfernen, den Strunk glatt schneiden. Wirz in Achtel schneiden und dabei die dicken R ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe