Lerchen am Spieß

   Lerchen
   Nelken
   Pfeffer
   Salz
   Butter
   Schwarzbrot



Zubereitung:
Die Lerchen werden vorsichtig gerupft, der Kopf unter den Flügel
gebogen und das Vöglein verschränkt an einen Lerchenspiess gesteckt,
mit gestossenen Nelken, Pfeffer und Salz bestreut und mit viel Butter
auf Kohlen gebraten; man habe Acht, dass die Flamme nicht daran kommt.

Wenn sie halb gar sind, mengt man geriebenes Schwarzbrot ebenfalls mit
obigen Gewürzen und bestreut die Lerchen dick damit, bis das Brot
geröstet erscheint. Den Magen entfernt der Esser.

Man serviert sie selbstständig und auch als Beilage zu Sauer-, Rot-
oder Bayrischem Kraut. Auch können sie nötigenfalls in der Kasserolle
gebraten werden, nur muss man sie dann wegen des Anbrennens hübsch im
Auge behalten.

Sperlinge, bei denen man jedoch die Därmchen ausnimmt und Herz,
Mäglein und Lebern gereinigt mit Korinthen wieder einfüllt, geben,
namentlich wenn sie sich an jungen Kirschen und Trauben mästeten, auf
ähnliche Weise bereitet, ein sehr schmackhaftes Gericht.

Quelle: Irgendwo aufgeschnappt, Zettelsammlung
Erfasser: Hein Rühle im Mai 2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Pouletbrüstchen an Safransauce
Backofen auf 85 Grad vorwärmen. Fleischplatte und Essteller in den Ofen schieben. Pouletbrüstchen würzen und langsam ...
Pouletbrüstchen an Sherry-Vanille-Jus
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Teller und eine Platte mitwärmen. Die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würze ...
Pouletbrüstchen an Zitronen-Rahm-Sauce
Spargeln rüsten und in Stücke schneiden, Schalotte hacken. Die Hälfte der Zitronen zu Saft pressen, die andere in Sc ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe