Libanesische Gewürzkuchen (Zu: Libanesische Mezze)

  250g Honig
  250g Roggenmehl
  125ml Milch
  2 Eier
  1 Eigelb
  1 Eiweiss
  10g Backpulver
  1ts Ingwer frisch geraffelt
  1ts Zimtpulver
  0.5ts Sternanis
  1 Orange abgeriebene Schale
  1 Zitrone abgeriebene Schale
   Butter für die Form
   Puderzucker für die Form



Zubereitung:
Den Honig etwas erwärmen, das Mehl, die Milch, Eier und Eigelb
darunterziehen. Backpulver, Gewürze und Zitrusschalen dazugeben und
das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten.

Das Eiweiss steif schlagen und zum Schluss darunterheben.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Cakeform ausbuttern, mit
Puderzucker bestäuben und den Teig hineingeben.

Eine Stunde im Ofen backen.

Siehe auch: Libanesische Mezze, Infos, Basisdips

* Quelle: Nach Annabelle 23/1994 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Tü, 10 Jan 1995

Erfasser: Rene

Datum: 09.03.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Honig, Libanon, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeertörtchen
1. Marzipanrohmasse mit Zucker verkneten. Eier nach und nach untermischen. Mehl unterrühren. Masse 30 Minuten quellen la ...
Erdbeer-Törtchen
Mürbeteig: Aus Mehl, kalter Butter, Puderzucker und Milch einen Mürbeteig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken ...
Erdbeer-Törtchen (Diabetes)
Ergibt 4-8 Törtchen, je nach Durchmesser der Tortelettförmchen (10-12cm) Mehl mit Margarine, fettarmer Milch, Wasser, S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe