Ligurisches Kaninchen

  3 Kaninchenrücken; (a 200 g)
  2 Kaninchenkeulen; (a 250 g)
  4tb Rosmarinnadeln
  2tb Thymianblätter
  8 Salbeiblätter
  4lg Knoblauchzehen
  0.25l Kaltgepresstes Olivenöl (möglichst ligurisches)
  100g Weisse Zwiebeln
  100g Möhren
  2 Stange/n Sellerie
  1l Trockener Weisswein
  1tb Weissweinessig
  20g Mehl
   Salz, schwarzer Pfeffer
  100g Schwarze und grüne Oliven (mit Stein)
  40g Pinienkerne
   Evtl. Rosmarin zum Garnieren
 
Erfasst Am 07.09.00 Von:  Ilka Spiess essen & trinken September 20



Zubereitung:
1. Die Kaninchenrücken häuten, die Nieren und das Fett entfernen.
Jedes Rückenstück einmal quer durchschneiden. Die Keulen häuten und
im Gelenk durchtrennen. Rosmarin, Thymian und Salbei grob hacken.
Die Knoblauchzehen pellen und grob hacken. Kräuter und Knoblauch mit
dem Schneidstab pürieren, dabei langsam das Olivenöl zugiessen.

2. Zwiebeln, Möhren und Sellerie putzen und grob würfeln. Mit 1/2
Ltr. Weisswein und dem Essig in einen grossen flachen Topf geben und
6-8 Minuten kochen. 1/4 Ltr. Wasser zugiessen, die Kaninchenteile
hineingehen und offen 10 Minuten schwach kochen lassen, dann die
Kaninchenteile herausnehmen.

3. Das Kräuterpüree in einer hohen Pfanne erhitzen . Das Kaninchen
darin 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten , zwischendurch einmal
wenden. Kaninchen mit Mehl bestäuben, salzen, pfeffern und nochmals
wenden . Den restlichen Wein und 1/2 Ltr. Wasser zugiessen und 15
Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze schmoren. Oliven und Pinienkerne
zugeben und weitere 15 Minuten bei starker Hitze offen kochen. Wenn die
Sauce zu dick ist, etwas Weisswein zugiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Pljeskavica (Hackbouletten)
Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Pfefferschoten sehr fein hacken. Alle Zutat ...
Gefüllte pochierte Kaninchenkeule
Vorbereiten: Die Knochen der Keulen auslösen, ohne das Fleisch zu zerschneiden, damit später die Füllung ganz von Muske ...
Gefüllte pochierte Kaninchenkeule
Vorbereiten: Die Knochen der Keulen auslösen, ohne das Fleisch zu zerschneiden, damit später die Füllung ganz von Muske ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe