Likör-Paves

  200g Dunkle Couverture; oder Edelbitterschokolade
  50ml Rahm
  25ml Himbeergeist; oder Grand Marnier o. Cassislikör
  1 Unbehandelte Orange
  100g Weiche Tafelbutter
  100g Puderzucker
  200g Ungezuckertes Kakaopulver
 
REF:  Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 49/99
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Ergibt etwa 30 Stück Den Boden eines rechteckigen Blechs mit
Backpapier belegen.

Die Schokolade grob hacken. Den Rahm in einer Pfanne aufkochen. Vom
Feuer ziehen. Die Schokolade und den Likör dazugeben und unter Rühren
auflösen. Die Masse abkühlen lassen, bis sie dem Rand entlang fest zu
werden beginnt.

Die Orangenschale an einer feinen Raffel direkt zur Schokolademasse
reiben. Die Butter dazugeben und alles gut verrühren.

Die Pave-Masse auf dem vorbereiteten Blech 1 cm dick ausstreichen. Im
Kühlschrank etwa 2 Stunden fest werden lassen.

Zum Fertigstellen die Masse in Würfel oder Stengel schneiden.
Puderzucker und Kakaopulver getrennt in zwei tiefe Teller geben. Die
Paves mit Hilfe einer Gabel zuerst im Puderzucker so wenden, dass sie
nur mit einer ganz feinen Zuckerschicht überzogen sind. Dann in den
Kakao geben und darin wälzen; diesmal soll ein möglichst dicker
Überzug haften bleiben. Die Paves bleiben kühl und trocken gelagert 1
Woche frisch.

Tip: Die Paves erst vor dem Servieren schneiden und im Kakao wenden,
so sehen sie immer frisch aus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bruschetta
Das Weissbrot schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und ohne Stielansatz klein würfeln. Die ...
Bruschetta
Grillen ist nichts für Ungeduldige. Es dauert eine gewisse Zeit, bis alles endlich gar ist. Weil man aber meist schon Hu ...
Bruschetta
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Vor dem Servieren etwas Knobl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe