Likörpralinen

 
ergibt 12 Pralinen:  je 100 g helle, zartbittere und weisse
   Schokolade getrennt geschmolzen
 
Mousse:: 100g weisse Schokolade, gehackt
  2 Eier, getrennt
  1tb Tia Maria
  1tb Creme de Menthe
  1tb Cointreau
   Speisefarbe, falls gewünscht



Zubereitung:
Mit der geschmolzenen Schokolade gleichmässig 12 Papierpralinenhülsen
ausstreichen. Umgekehrt auf eine Platte stellen und im Kühlschrank
fest werden lassen. Das Papier vorsichtig abziehen.

Zubereitung Mousse:

Die weisse Schokolade schmelzen, vom Herd nehmen und die Dotter rasch
einrühren. In einem anderen Gefäss die Eiweiss steif schlagen. Die
Dottermischung auf drei Schüsseln verteilen und je einen der Liköre
dazugeben. Zu Creme de Menthe gibt man grüne Speisefarbe, zu
Cointreau gelbe. Jeweils ein Drittel des Eischnees unter die Mischung
ziehen.

Diese Mischungen auf die Schokoladenhülsen verteilen und 2 Stunden in
den Kühlschrank stellen. Innerhalb von 24 Stunden essen.

Die Schokolandenhülsen kann man im voraus herstellen und kühl lagern.

** Gepostet von Sabine Sellien
Date: Fri, 25 Nov 1994

Erfasser: Sabsi

Datum: 02.02.1995

Stichworte: Pralinen, Alkoholisch, P12



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lafers Butter-Baba
*) Johann Lafers frische Küche, geniessen auf gut Deutsch 1. Die Hefe in einer Schüssel mit der lauwarmen Milch und dem ...
Lafers Butter-Baba
*) Johann Lafers frische Küche, genießen auf gut Deutsch 1. Die Hefe in einer Schüssel mit der lauwarmen Milch und dem ...
Lafers Käsekuchen
Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit bemehlten Händen (oder dem Handrührer) zu einem glatten Te ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe