Limburger Paprika

  200g Brot
  4 Grüne Paprika
  200g Limburger
  1tb Butter
   Cayennepfeffer
   Paprikapulver
  1 Zwiebel
   Petersilie
  50g Edamer
  0.125l Gemüsebrühe



Zubereitung:
Die Paprika waschen, längs halbieren, Kerne und Strünke entfernen.
Limburger Käse in Würfel schneiden, zusammen mit der weichen Butter,
dem Cayennepfeffer und dem Paprikapulver mit einer Gabel zu einer
cremigen Masse verarbeiten. Brot in Wasser einweichen, ausdrücken und
zusammen mit der gehackten Zwiebel und der Petersilie unter den Teig
kneten. Die Paprikahälften damit füllen und in eine flache feuerfeste
Form setzen. Den Edamer Käse raspeln und darüberstreuen. Gemüsebrühe
zugiessen und im heissen Ofen ca. 20 Minuten überbacken.

* Quelle: nach: Marianne Adam in: Neue Gerichte aus
altem Brot pala-verlag
ISBN 3-923176-56-2
Erfasst von:
** Gepostet von Elisabeth Hafeneger
Date: Mon, 22 May 1995

Erfasser: Elisabeth

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Paprika, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garnelen mit Glasnudeln, Gung Pad Wunsen
Die Köpfe von den Garnelen abtrennen. Die Garnelen so schälen, dass das Schwanzende dran bleibt. Die Garnelen am Rüc ...
Garnelen mit Grünem Curry
1. Grüne Currypaste in heissem Öl braten, bis sich Bläschen bilden und sich das Aroma ausbreitet. 2. Garnelen, Limonenb ...
Garnelen mit grünem Tee
Den Tee in einer kleinen Tasse Wasser überbrühen und ziehen lassen. [Diesen Schritt erst kurz vor Schluss machen, sonst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe