Limettencreme

  4l Blatt weisse Gelatine
  3 Limetten
  2 Eier
  75g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  200g Sahne
   Zitronenmelisse



Zubereitung:
Gelatine nach der Packungsbeschreibung in reichlich kaltem Wasser
einweichen.

Inzwischen die Limetten heiss abwaschen und abtrocknen. Von einer
Frucht die Schale fein abreiben, von der zweiten die Schale mit einem
Juliennereisser in feinen Spänen abziehen.

Den Saft der Früchte auspressen und etwa 100ml davon in einen kleinen
Topf geben.

Limettensaft zusammen mit der fein abgeriebenen Limettenschale langsam
erhitzen, jedoch nicht kochen lassen. Anschliessend den Topf von der
Kochstelle nehmen.

Gelatineblätter abtropfen lassen, in den heissen Limettensaft geben und
unter Rühren darin auflösen.

Eier trennen. Eigelbe zusammen mit dem Zucker und dem Vanillinzucker
hell- cremig aufschlagen.

Den noch warmen Limettensaft kräftig unter die Eiercreme schlagen.

Die Creme für etwa 15 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren
beginnt.

Eiweiss und Sahne getrennt steifschlagen und vorsichtig unter die
Limettencreme heben.

Die Creme in Portionsschälchen geben und darin mindestens zwei Stunden
zugedeckt im Kühlschrank gelieren lassen.

Zum Servieren die Creme mit der in Streifen abgezogenen Limettenschale
sowie der Zitronenmelisse garnieren.

* Quelle: Desserts Angelika Ilies
Falken-Verlag
** Gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Süssspeise, Früchte, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Himbeersirup mit Rotwein
Die Beeren in einen irdenen Topf schichten, mit dem Rotwein übergiessen und über Nacht an einem kühlen Ort zugedeckt zie ...
Himbeer-Sommer-Pudding Englische Art
Ein Nachtisch, der sich für die nächste Grillfete bereits am Vortag zubereiten lässt. Beeren, Zucker und Wasser in eine ...
Himbeersorbet
Zucker und Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und anschliessend auskühlen lassen. Diesen Flüssigzucker nennt man Läut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe