Limettennudeln mit Koriander-Pesto

 
FÜR DEN PESTO: 50g Korianderblättchen, grob geschnitten
  3tb Pininkerne
  1 Limette, abgeriebene Schale
  1.5tb Limettensaft
  0.25ts Salz
   Pfeffer
  3tb Olivenöl
 
FÜR DIE NUDELN: 500g Bandnudeln
  1tb Korianderblättchen
  1 Limette die Schale davon
   Oder rest der Limette von Obigem



Zubereitung:
Koriander mit den Pinienkernen fein hacken oder im Cutter fein
pürieren. Limettensaft beigeben, würzen. Öl nach und nach darunter
rühren.

Limettennudeln In einem Topf Salzwasser zum siesen bringen. Beiseite
gestellte Limettenschale ins siedende Salzwasser geben, Nudeln darin al
dente kochen. Wenig Kochwasser unter Koriander-Pesto mischen, Nudeln
abtropfen, in Pfanne zurückgeben. Pesto beigeben, mit 2 Gabeln
darunter mischen, anrichten, Korianderblättchen darüber verteilen.

Haltbarkeit Der Koriander-Pesto lässt sich ohne Kochflüssigkeit, mit
Öl bedeckt, ca. l Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Pro Person: 17g Fett, 15g Eiweiss, 60g Kohlenhydrate, 1894 kj (453
kcal) Pro Person (nur Pesto): 11 g Fett, 2 g Eiweiss, 2 g
Kohlenhydrate, 471 kj( 113 kcal)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzwurzelgratin
Eine Schale mit Wasser, 1 EL Mehl und einem Spritzer Essig vorbereiten. Die Schwarzwurzeln abschrubben, schälen und sofo ...
Schwarzwurzelgratin
Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser bürsten und - ebenfalls unter dem Wasser - mit dem Sparschäler schälen. In c ...
Schwarzwurzelgratin
Schwarzwurzeln rüsten, halbieren und weich kochen. Lattich- oder Mangoldblätter gut waschen. In siedendem Wasser kurz b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe