Limettensirup

  100g Zucker
  1dl Wasser
  1 Limette; Schale davon
  100ml Limettensaft, frisch
  1ts Pfeilwurzmehl



Zubereitung:
Zucker und Wasser zum Kochen bringen, die in feine Streifen
geschnittene Limettenschale zugeben und 15 Minuten köcheln lassen,
ohne dass Flüssigkeit verdampft. Pfeilwurzmehl mit dem Limettensaft
anrühren, unter Rühren in den Topf giessen. Zum Kochen bringen und
simmern lassen, bis die Flüssigkeit klar wird und leicht eindickt.
Abgekühlt im Kühlschrank aufbewahrt, hält sie sich mehrere Tage.

Der Sirup passt auch zu Eiscremesodas: Fruchteiskugeln im Glas mit
Limettensirup übergiessen und mit Soda auffüllen.

Quelle: Delia Smith: Rezepte für laü Abende, Christian-Verlag
gefunden in: Illustrierte Wochenzeitung Nr. 31/1997 erfasst: Sabine
Becker, 24. August 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heringsalat
Zwiebeln vierteln und in schmale Streifen schneiden. Salzen (sparsam!) und pfeffern, Zucker und Essig dazugeben und eini ...
Heringshäckerle (Schlesien)
Salzheringe über Nacht wässern, dann abziehen und entgräten. mit Speck, Apfel und Zwiebel durch den Fleischwolf drehen. ...
Heringshäckerle (Schlesien) (1)
Salzheringe über Nacht wässern, dann abziehen und entgräten. Mit Speck, Apfel und Zwiebel durch den Fleischwolf drehen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe