Limetten-Springerle

  250g Zucker
  1 Zitrone
  2 Eier
  3ts Limettensaft ersatzweise Zitronensaft
  350g Mehl
  1 Msp. Backpulver
   Mehl für die Formen



Zubereitung:
Mindestens eine Woche vorher schon den Zitronenzucker vorbereiten:
Zucker mit der in Streifen geschnittenen Schale einer unbehandelten
Zitrone eine Woche durchziehen lassen, dann die Schale entfernen.

Zitronenzucker mit den Eiern zu einer schaumigen Masse rühren,
währenddessen den Limettensaft zufügen. Nach und nach Mehl und
Backpulver untermengen. Teig 5 mm dick ausrollen, gemehlte
Springerleformen daraufdrücken. Springerle auf mit Backpapier belegte
Bleche setzen. mit einem Tuch bedeckt über Nacht trocknen lassen.
Danach im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad C (Gas: Stufe 2) etwa 25
Minuten hell backen.

Quelle: meine familie & ich 11/87 erfasst: Sabine Becker, 2. Februar
1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteigstern mit Zimt-Nuss-Füllung von Franz Eyerer
Blätterteigblätter leicht ausrollen und Sterne von sechs bis acht Zentimeter Durchmesser ausstechen. Die Blätterteigste ...
Blätterteigtaschen
Blätterteigplatten auftauen. Schinken, Zwiebeln und Käse würfeln. Schinken und Zwiebeln in der Butter dünsten, mit P ...
Blätterteigtaschen gefüllt mit Crottin de Chavignol U ...
Käse und Walnüsse klein würfeln, Blätterteigplatten in je 4 Quadrate schneiden und die Ränder mit Ei bestreichen. Käsema ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe