Limonen-Quark-Torte mit Trauben

 
Boden: 150g Grahamcrackers
  70g Butter
  25g Zucker
 
Füllung: 6 Scheib. Gelatine
  2 Eigelb
  60g Zucker
  1 Becher Vanillezucker
  350g Quark
  2 Limonen
  150ml Rahm
 
Garnitur: 100g Weisse Trauben am Zweig
  100g Blaü Trauben am Zweig
  1 Eiweiss
  50g Zucker
 
Ref:  Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 32/97
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Lemon cheesecake with frosted grapes Den Backofen auf 180 Grad
vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier belegen und dieses
sehr gut einfetten. Die Grahamcrackers im Cutter oder in einem
Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerbröseln. Die Butter schmelzen.
Mit dem Zucker zu den Crackers geben. Alles sehr gut mischen. Dann auf
den Boden der vorbereiteten Form geben, flach ausstreichen und sanft
anpressen.

Den Boden im vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille bei 180
Grad zehn Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb,
Zucker und Vanillezucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen.
Den Quark unterrühren. Die Schale von der Hälfte der Limonen dünn
abreiben und beifügen. Den Saft aller Limonen auspressen und
dazugeben. Den Rahm steifschlagen. Die Gelatine tropfnass in ein
Pfännchen geben und bei milder Hitze schmelzen. Vom Feuer nehmen.
Löffelweise etwa ein Drittel der Quarkmasse dazurühren, dann diese
Mischung unter die restliche Quarkcreme schlagen. Den Rahm unterziehen.
Füllung auf den vorgebackenen Boden geben, glattstreichen. Die Torte
im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Für die Garnitur die Trauben in Zweige von 2-3 Beeren teilen. Das
Eiweiss mit einer Gabel leicht schaumig schlagen. Den Zucker in einen
Suppenteller geben. Die Traubenbüschel zuerst im Eiweiss, dann im
Zucker wenden. Auf Backpapier 2 bis 3 Stunden trocknen lassen. Die
Quarktorte vor dem Servieren damit garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Elisenlebkuchen
Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät so lange schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Hä ...
Elisen-Lebkuchen
Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren, die Gewürze zugeben und gut vermischen. Das Orangeat und Zitronat sehr fein ha ...
Elisen-Lebkuchen
Eier und Zucker schaumig schlagen, dann Gewürze, Mandeln und Haselnüsse, Orangeat und Zitronat hinzu. Teig ca. 3 Std. s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe