Linguine in Sahne-Zitronen-Sauce

  400g frische Linguine oder Spaghetti
  1 Msp. Safranfäden (nach Wunsch)
  320ml Sahne
  250ml Hühnerbrühe
  1tb geriebene Schale von 1 ungespritzten Zitrone



Zubereitung:
1. Die Pasta in einem grossen Topf mit sprudelndem Wasser al dente
kochen.
Abtropfen und warm halten.

2. Falls sie für dieses Gericht Safran verwenden, diesen in etwas
heissem Wasser 5 Minuten einweichen. Während die Pasta kocht, die
Sahne, die Brühe und die Zitronenschale in einer grossen Bratpfanne
aufkochen. Dabei gelegentlich umrühren.

3. Die Sauce bei Niedrighitze 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Die gekochte Pasta zugeben und weitere 2-3
Minuten köcheln lassen.

4. Den Safran im Sud angiessen und gut vermengen. Nach Wunsch mit
feinen Zitronenschalenstreifen garnieren.

Hinweis: Safran bekommen sie in gut sortierten Lebensmittelgeschäften
und Supermärkten. Er kann auch durch eine Prise des weniger intensiven
Kurkuma ersetzt werden.

Pro Person: Protein 15g; Fett 35g; Kohlenhydrate 75g; Ballaststoffe 5g;
Cholesterol 105 mg; 2755kJ (660 kcal).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikante Barbecü-Sauce
1. Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen und Knoblauch und Zwiebel 8-10 Minuten anschwitzen, bis sie gut angebrä ...
Pikante Currysauce
Alle vorgenannten Zutaten gut miteinander vermischen. Dann mit den Gewürzen pikant abschmecken. mit einem Handmixer scha ...
Pikante Kürbis-Sauce
Kürbis grob würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Zwiebeln im Fett andünsten, Kürbis zugeben, würzen und bei kleiner ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe