Linsen für den Chef

  300g Linsen; Einweichen je nach Hinweis auf Packung
  200g Frühstückspeck in Streifen geschnitten
  3tb Olivenöl
  1 Zwiebel; feingeschnitten
  2 Knoblauchzehen; gehackt
  1 Karotte; feingeschnitten
  1 Lauch; in ca. 1 cm breite Stücke geschnitten
  1sm Dose Pelati-Tomaten
  100g Blattspinat; aufgetaut
  1l Heisse Fleischbrühe Menge anpassen
   Salz
   Pfeffer
  1ts Getrocknetes Thymian
  1ts Getrocknetes Bohnenkraut
  2dl Rotwein
  1dl Sehr guten Essig je nach Geschmack
   Rote Pfefferkörner aus dem Glas
 
Ref:  Dorothea Binder, 1992 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Den geschnittenen Speck in einen gusseisernen Brattopf geben und
anbraten. Dann das Olivenöl dazugeben und Zwiebel, Knoblauch, Karotte.
Lauch und den aufgetauten Spinat mitdünsten. Sparsam salzen und
pfeffern. Die Linsen und die Pelati dazugeben, umrühren und mit dem
Rotwein ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit dem Rotwein
ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit der heissen Fleischbrühe
auffüllen. Die Kräuter dazugeben und ca. zwanzig Minuten köcheln
lassen (die Linsen sollen noch knackig sein). Zum Schluss den Essig
unterrühren, abschmecken und alles in eine Schüssel geben. Mit dem
roten Pfeffer überstreuen.

Dazu: Bauernbrot und Rotwein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Auberginenröllchen
Die Auberginen längs in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen, auf Küchenpapier Saft ziehen lassen. Trockent ...
Auberginenröllchen (mit Hack und Käse)
Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden. Die längsten Scheiben (3 pro serving) in Olivenöl weich braten. Auf ...
Auberginen-Röllchen auf Tomatensugo
Die Auberginen putzen und am besten mit der Aufschnittmaschine längs in 1 cm dünne Scheiben schneiden. Die Arbeitsflä ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe