Linsen mit Spätzle Ard-Buffet

  200g Linsen
  2 Paar Gerauchte Schweinswürste
  3 Zwiebeln; fein geschnitten
  1bn Suppengemüse
  1 Knoblauchzehe; Gepresst
  1bn Thymian; fein geschnitten
  0.5l Rotwein
  0.5l Brühe
  1 Mehlig-kochende Kartoffel
  2tb Essig
  200g Mehl
  4 Eier
   Salz, Pfeffer
   Butter zum Anbraten



Zubereitung:
Die Linsen am Vorabend in reichlich Wasser einweichen. Suppengemüse
fein würfeln.

Zwiebeln mit Knoblauch in einem Topf mit etwas Butter anschwitzen.
Eingeweichte Linsen zugeben und mit Rotwein und Brühe auffüllen.
Die rohe Kartoffel reiben und dazugeben, ca. 45 Minuten kochen. Nach
ca. 30 Minuten Thymian, Suppengemüse und die Würste zugeben.

Die Linsen mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Spätzle
servieren.

Für die Spätzle das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte des
Mehlbergs eine Kuhle eindrücken. Die Eier einschlagen und eine Prise
Salz zugeben. Alles mit einem Kochlöffel vermengen und so lange
schlagen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Teigschüssel mit
einer Klarsichtfolie verschliessen, den Teig eine 30 Minuten ruhen
lassen.

In der Zwischenzeit einen grossen Topf mit Salzwasser zum Kochen
bringen.

Ein Spätzlebrett kurz in kochendes Wasser tauchen. Ca. 2 EL Teig
darauf streichen. Den Teig mit einem angefeuchteten Teigschaber zuerst
flach streichen und dann dünne Streifen ins kochende Wasser schaben.
Wenn die Spätzle gar sind, steigen sie nach oben. Mit einem
Sieblöffel aus dem kochenden Wasser herausnehmen und kurz in eine
Schüssel mit kaltem Wasser geben. Anschliessend absieben. Das Ganze
wiederholen, bis der Teig alle ist.

: Quelle : ARD-BUFFET
: Erfasst : 17.01.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ropa vieja
Die Kartoffeln schälen; in Würfel schneiden und in heissem Olivenöl goldgelb frittieren. Beiseite stellen. Die Kicherer ...
Ropa Vieja
"Alte Klamotten" bedeutet dieser Name, wenn man ihn aus dem Original übersetzt. Tatsächlich ist es ein sehr leckerer Ein ...
Roquefort-Lauch-Suppe
Lauch und Kartoffeln in der warmen Butter zirka fünf Minuten andämpfen. mit Milch ablöschen und während circa fünfzehn M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe