Linsen-Chili

  500g Zwiebeln
  4tb Öl
  250g Getr. Linsen
  500g Gem.Hackfleisch
  1 Dose/n Tomatenmark
  0.125l Rotwein
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  3tb Chilisauce
   Chilipulver



Zubereitung:
Zwiebeln pellen und fein würfeln. 150 g Zwiebelwürfel in 2 El.Öl in
einem Topf glassig dünsten. Linsen und 1/2 l Wasser zugeben und
zugedeckt bei milder Hitze 45 Min.garen. Die restlichen Zwiebelwürfel
im restlichen Öl in einer Pfanne glasig dünsten, Hack zugeben und
kräftig anbraten. mit Tomatenmark und Rotwein zu den vorgegarten
Linsen geben, zugedeckt weitere 25 Min.garen. Dabei gelegentlich
umrühren und evtl.noch Wasser zugeben. Das Chili zum Schluss kräftig
mit Salz, Pfeffer, Chilisauce und -pulver abschmecken. Dazu schmecken
Baguette und ein leichter Rotwein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinebraten mit Kräuterkruste
1. Die Fettschicht des Bratens mit einem Messer über Kreuz einritzen. Dann das Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffe ...
Schweinebraten mit Kräutern (Italien)
Die frischen Rosmarinnadeln (1 Tl.) und die Knoblauchzehen sehr fein hacken. In eine kleine Schüssel geben. Schale v ...
Schweinebraten mit Kruste
Schwarte vom Braten kreuzweise einschneiden. Braten mit Salz einreiben, mit Nelken spicken, mit der Schwartenseite nach ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe