Linseneintopf mit Balsamico

  350g Möglichst kleine Linsen
  1tb Öl
  1 Zwiebel
  3tb Tomatenpüree
  1l Gemüsebouillon
  250g Kartoffeln
   Salz
   Pfeffer
  1 Msp. Chilipulver
  1bn Schnittlauch
  1tb Balsamico-Essig
 
Ref:  Uz, 27.01.2000 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Linsen in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und
über Nacht einweichen.

Am nächsten Tag die Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl kurz
andünsten. Die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen, zu den Zwiebeln
geben. Das Tomatenpüree unterrühren und mit der Gemüsebouillon
auffüllen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und
untermischen. Die Suppe würzen, aufkochen und zugedeckt bei milder
Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zum Schluss
untermischen. Die Suppe mit dem Balsamico-Essig abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildentensuppe mit Maronen
Die Karkasse der Ente grob zerteilen, in der heissen Butter kräftig braun braten. Den Rotwein portionsweise zugeben, imm ...
Wilderer Topf
Das Rehblatt am Gelenk durchtrennen, die Enten vierteln, die Tauben halbieren, das Kaninchen in Portionen teilen und den ...
Wildfond
Das Öl auf einem Blech oder in einem Schmortopf erhitzen. Die Knochen zugeben und im heissen Backofen rundherum Farbe an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe