Linseneintopf mit Kasseler

  1lg Zwiebel
  100g Magerer durchwachsener Speck
  200g Kasseler Kotelett
  1bn Suppengrün
  2 Biskin Spezial
  1 Lorbeerblatt
  3 Stiele Thymian
  1l Fleischbrühe
  100ml Rotwein
  200g Linsen
   Jodsalz, Pfeffer, Zucker
   Essig nach Geschmack



Zubereitung:
Zwiebeln schälen und fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden.
Kasseler vom Knochen lösen, ebenfalls würfeln. Suppengrün putzen,
waschen und klein schneiden. Biskin Spezial in einem Topf erhitzen und
die Zwiebel- und Speckwürfel darin andünsten. Kasseler mit dem
Knochen und dem Suppengrün zufügen, ebenfalls leicht andünsten.
Das Lorbeerblatt und den Thymian in den Topf geben und die Brühe und
den Wein angiessen. Die Linsen einstreuen und alles zum Kochen bringen.
Den Linseneintopf ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Den Kasselerknochen herausnehmen und den Linseneintopf mit Jodsalz,
Pfeffer und evtl. Essig abschmecken.
Pro Portion:
1997/478 kj/kcal 24g E, 31g Kh, 27g F, 2, 5Be Übrigens:
In Norddeutschland ist es Sitte, gewisse Eintopfgerichte süss-sauer
abzuschmecken. Dazu gehört auch dieser Linseneintopf. Doch dies ist
nicht nur eine landmannschaftliche Eigenart, sondern hat durchaus einen
ernährungsphysiologischen Wert. Der Essig der dabei verwendet wird,
schliesst die harten Schalen der Hülsenfrüchte auf und erleichtert so
die Verdauung!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brätstrudelsuppe (Österreich, Bayern)
Aus Ei(ern), Mehl und Milch einen Pfannkuchenteig anrühren, in der Pfanne in heissem Fett dünne Eierkuchen backen. Brät ...
Brätstrudel-Suppe (Schwäbisch)
Diese Vorspeise geht schon etwas über den Rahmen der üblichen Suppen hinaus; sie eignet sich besonders dann, wenn kein u ...
Bratwurst-Klösschen-Suppe (Bayern)
Die Bratwurstmasse mit der Milch glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die feingewürfelte Zwiebel und die Pe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe