Linsengericht

  500g rote Linsen
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
   schwarze Senfkörner
  2 geh. TL Kümmel (ganz)
   Salz
  0.5 Becher Milch



Zubereitung:
Linsen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch
fein schneiden und in Öl bräunen. Restliche Zutän ausser Salz und
Milch zugeben und garen. Milch und Salz zugeben, 10 Minuten ziehen
lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotbarbe mit Kräuterkruste an Rhabarber-Spargel-Gemüse...
* Fisch säubern, salzen, pfeffern. * Rhabarber würfeln und in Milch einlegen. * Spargel am unteren Ende schälen und in 3 ...
Rotbarbe mit Passe-Pierre, Tomaten-Couscous und...
Rotbarbe: Rotbarbenfilets mit der Pinzette entgräten, mit einer Mischung aus Kurkuma, Salz, Pfeffer und Zitronenthymian ...
Rotbarben auf gegrilltem Fenchel
Den Fenchel putzen. Das Fenchelgrün für die Garnitur beiseite legen und die Knollen dreissig Minuten in kochendem Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe