Linsen-Haferflocken-Bratlinge

  200g Linsen (du Puy)
  0.5l Gemüsebrühe
  1 Lorbeerblatt
  1 Zwiebel
  1 Möhre
  2tb Olivenöl
  0.5bn Kräuter
  2 Eier
  150g feine Haferflocken
  60g Weizenmehl, ca.
   Kräutersalz
   Pfeffer
  75g Crème fraîche



Zubereitung:
1. Linsen in der Gemüsebrühe mit dem Lorbeerblatt im offenen Topf in
20 bis 30 Minuten weich kochen, dann das Lorbeerblatt entfernen 2.
Zwiebel und Möhre schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas
Olivenöl fast gar dünsten 3. die Kräuter fein hacken 4. die
gekochten Linsen nun mit allen Zutaten mischen, kräftig abschmecken,
daraus Bratlinge formen und in heissem Olivenöl ausbacken.

Variante: Jeden Bratling mit einer Scheibe Emmentaler-Käse belegen
und im Backofen bei 220 Grad Celsius überbacken.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kpsarchiv/2000/11/205.html

(*) Vegetarisches/Makrobiotisches Restaurant "Melisse" Dellbrücker
Mauspfad 305 51069 Köln Tel. (02 21) 68 74 38 :Stichwort :
Bratling :Stichwort : Linsen :Stichwort : Haferflocken



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pizzateig-Grundrezept
Für 1 grosse Pizza Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden, davon 45-50 Minuten Ruhezeit Das Mehl mit dem Salz in eine Schü ...
Pizza-Vegan
Zunächst Heizung aufdrehen, denn nur so gelingt der Teig wirklich. Das Mehl mit der Hefe vermischen. Die restlichen Teig ...
Pizzette mit Peperoni
(*) Die Rezepte für die Beläge sind für 16 bis 20 Pizzette berechnet. Tips für die Zubereitung Wenn der Teig aus dem K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe