Linsen-Kürbissuppe - Rainer Sass

  400g Le Puy Linsen (grüne kleine Berglinsen)
  400g Fleisch vom Hokkaido-Kürbis
  5 Knoblauchzehen
  2 Barbarie-Entenbrüste mit Fett
  1lg Gemüsezwiebel
  1bn Petersilie
  2l Fleisch- oder Gemüsebrühe
  20 Pfefferkörner
  5 Pimentkörner
   Meersalz
   Olivenöl



Zubereitung:
Fett von der Entenbrust abschneiden - dieses in ganz feine Würfelchen
schneiden - das Fleisch von Häuten und Adern befreien und würfeln.
Kürbis, Zwiebel in Würfel schneiden, Knobi hacken.
Linsen in Salzwasser gar kochen (ca. 30 Min.), dann abgiessen und
abspülen.

Nun Entenbrustfleisch mit Knobi in Olivenöl anbraten - salzen -
Kürbis, Zwiebel, Petersilie und Linsen dazu, mit gemörstem Pfeffer/
Piment würzen und mit Brühe aufgiessen. Alles bei mittlerer Hitze 20
Min. kochen lassen, dann sind die Gemüse und das Entenfleisch gar. Mit
Salz und etwas Zitrone abschmecken.

Entenfettwürfel in einer beschichteten Pfanne - ohne Fett knusprig
ausbraten, abtropfen lassen und zur Suppe geben. Dazu passt Landbrot
und Weisswein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebrannte Creme auf Amaretti und Erdbeeren
Die Amaretti zerbröckeln, damit die bebutterten Auflaufförmchen belegen. Mit Kirsch beträufeln und die Erdbeerscheib ...
Gebrannte Hirsesuppe
In der heissen Butter die Hirse hellbraun rösten, mit Fleischbrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen bis die H ...
Gebrannte Mandeln
Zucker und Wasser zu Sirup kochen, die Mandeln und den Zimt dazugeben. Wird der Zucker gelb, das Rosenwasser hinzugeben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe