Linsensalat mit gebratener Entenbrust

  2 Becher Grüne Linsen
  1 Entenbrust
  1 Schalotte; fein geschnitten
  1 Karotte; fein gewürfelt
  2tb Staudensellerie fein gewürfelt
  4 Becher Gemüsebrühe; +/-
  3tb Balsamico
  1tb Walnussöl
  2tb Pflanzenöl
  4tb Kochsud
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  SWR 20.02.2001 Susanne Hornikel
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Linsen in Gemüsebrühe ca. zwanzig Minuten garen. Kurz vor Ende
der Garzeit Schalotte, Möhre und Staudensellerie zufügen. Dann
abgiessen und den Sud auffangen. Aus Balsamico, Öl, angegebene Menge
Kochsud, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und mit den Linsen
vermengen. Ca. zwanzig Minuten durchziehen lassen.

Die Entenbrust salzen, pfeffern und auf der Hautseite knusprig braun
braten. Dann wenden und im Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten garen.
Die Entenbrust dünn aufschneiden und auf dem Linsensalat anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matjes auf Spitzkohlsalat
Den Spitzkohl vierteln, die Strünke entfernen und die Blätter in sehr feine Streifen schneiden. In ein Sieb geben un ...
Matjes Bohnensalat
Die Bohnen putzen, halbieren und 5 Minuten in stark gesalzenem Wasser kochen. Danach im Salzwasser abkühlen lassen. Die ...
Matjes Salat
Die Tomaten vierteln, die Kerngehäuse entfernen, jedes Viertel in drei bis vier Streifen schneiden und diese wieder in 4 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe